SELECTION 2017/2018 (Band 10)

€ 29.90



SELECTION – Germany’s Finest Agencies 2017/2018 (Band 10)

Yessss, es ist da! Druckfrisch auf den Tisch und die Bücher duften sogar noch nach Farbe ... »SELECTION – Germany’s Finest Agencies« ist mit Band 10 erschienen! In der zum Jubiläum neu gestalteten Ausgabe für 2017/2018 werden wieder zahlreiche Eigenpräsentationen von Agenturen aus Werbung, Branding, Design und digitalen Medien gezeigt – für die passende Haptik wurde der Bezug diesmal mit Soft-Touch-Folie versehen und als Farben (auch für den Inhalt) wurden Neon-Orange und blau gewählt. Der projektbegleitende Internetauftritt www.selection-germany.de wurde zum Jubiläum ebenfalls komplett erneuert und hält aktuelle Profile der teilnehmenden Kreativunternehmen, einen Newsblog und weitere Infos zum Projekt bereit.

Das Annual aus dem Hause NBVD präsentiert auch im 10. Band wieder fast 100 Kreativschmieden aus ganz Deutschland. Vorgestellt werden neben altbekannten und großen Namen der Branche, auch erneut einige kleinere Hot-Spots und vielversprechende Newcomer-Agenturen und Studios. Für ihre Darstellungen auf einer bis max. drei Doppelseiten je Agentur sind die Kreativen diesmal komplett selbst verantwortlich gewesen – auf die sonst obligatorische Textspalte wurde verzichtet und stattdessen maximaler Freiraum für kreative Entfaltung geboten.

Zu den Teilnehmern zählen u. a.:
361 GRAD DIGITAL, AGENTUR RICHTER, Ballhaus West, BERGFEST, brandcouture, brand.david, Brand Union Germany, Bureau Bald, DDB Group Germany, deerns und jungs, Designbüro Persch, GGH MullenLowe, Hajok Design, heureka, hmf group, hw.design, ifp, Indeed Innovation, jäger & jäger, jangled nerves, justblue.design, Khalil & Freunde, Kittel, livewelt, loved, M.I.L.K., nulleins, nutcracker, Ogilvy & Mather, oppa franz, Pahnke Markenmacherei, PANORAMA3000, Plantage, POINT, PREUSS UND PREUSS, Rookie, sabinefunkdesign, SchleeGleixner, Serviceplan Design, stay golden, studio elfenbein, Studio Oeding, Super an der Spree, Syndicate Design, TAKTZEIT, THE ADVENTURES OF oder Zentralmassiv – um nur einige zu nennen.

Ergänzend zu den Portraits der Agenturen und Studios finden sich im Buch auch in Band 10 wieder diverse lesenswerte Fachartikel und Interviews. In insgesamt 10 Gesprächen stehen Rede und Antwort: Frank Wagner (hw.design), Alice Gittermann (Ballhaus West), Patrick Binder (361 GRAD DIGITAL), Katrin Oeding (Studio Oeding), Michael Kittel (Kittel), Siggi Schlee (SchleeGleixner), Klaus P. Hajok (Hajok Design), Patrick Meny (Bureau Bald), Florian Grimm (GGH MullenLowe) und Matthias Persch (Designbüro Persch).

Die Autoren und Themen der Fachartikel sind diesmal:
Stefan Trabant von Super an der Spree: Die Geburt Trumps aus dem Geist des Marketing
Andreas Milk von M.I.L.K. Food & Design: Essen & Trinken. Der älteste Markt bleibt in Bewegung
Christoph Pietsch von der DDB Group Germany: Von Agentur-Gaudis und Deutschlands kreativen Kathedralen
André Golloch & Stefan Müller von Rookie: Mehr als nur Werbung – was Agenturen heute leisten müssen.

„SELECTION“ bietet Orientierung und Inspiration – für Marketingverantwortliche und alle Kreativen gleichermaßen. Gedruckt und online.


Shortfacts:
Titel: SELECTION – Germany’s Finest Agencies 2017/2018 (Band 10)
Herausgeber: Norman Beckmann
Verlag: Norman Beckmann Verlag & Design
Umfang: 240 Seiten
Format: 240 × 292 mm
Verarbeitung: Hardcover, Leineneinband, Fadenheftung, Leseband, Soft-Touch-Folie
Text: deutsch
ISBN: 978-3-939028-50-5
Preis: 29,90 EUR inkl. MwSt., zzgl. Versandkostenpauschale
Website zum Projekt: www.selection-germany.de





Anzahl: